Rechteckbecken Sport-FP

Die meisten eingebauten Schwimmbecken sind wahrscheinlich Stahlwandbecken. Denn dieser Beckentyp ist einfach, preiswert und von hochwertiger Optik und Qualität. Auch Laien ohne großes Know How im Schwimmbeckenbau können diese Becken problemlos installieren. Die Frachtkosten sind günstig, und man benötigt auch keinen Kran um das Becken zu stellen. Und ein weiterer Vorteil von Stahlwandbecken, den man nie vergessen sollte,  wenn einem die Innenhülle nicht mehr gefällt, kann man diese ganz einfach gegen eine Neue austauschen. Und dies muss dann nicht unbedingt eine Innenhülle in der gleichen Farbe sein, denn es gibt sehr vielfältige Farben zur Auswahl.

Vom Aufbau ähnelt dieses Becken sehr dem seit Jahrzehnten bekannten Ovalformbecken, wir benötigen lediglich je 2 gegenüberliegende Stützwände in der Breite und in der Länge. Die Ecken unseres Rechteckbeckens sind Rund mit einem Radius von 75 cm, dies hat mehrere Vorteile, z.B. dass sich die Innenhülle besser und genauer einpassen lässt als bei einem 90°Winkel und die Reinigung in den Rundungen ist wesentlich einfacher, da es keine schlecht zugänglichen Winkel gibt. Dieses neue Becken ist nur für Erdeinbau geeignet. Falls ein Kunde entsprechend statisch stabile 4 Betonstützwände erstellt, kann auch ein Teileinbau erfolgen.

Beim komplettem Erdeinbau können Sie die Stützwände gerne auch mittels unserer Power S Schalsteine erstellen, diese Steine sind sehr einfach in der Verarbeitung und Sie können sich auch eine zusätzliche Isolation sparen.

Die Auslieferung der Becken Sport-FP erfolgt ohne Stanzung für Skimmer und Einlaufdüse, diese Ausschnitte sind bauseits einzubringen. Innenhülle aus UV-stabilisierter PVC-Folie mit Einhängebiese für Wassertemperatur bis 30°C ausgelegt.

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
Execution time (seconds): ~0.234861